Erfolg folgt dem erfolgreichen TUN Sonntag, 19. November 2017 - 06:07 Uhr
Botschaften  :  Botschaft Erzengel Michael

„Hinaufwinden ~ nehmt eure Engel-Hand“

EE Michael Dezember 2013 durch Carolyn Ann O’Riley, http://www.carolynannoriley.com/

Übersetzung: SHANA, http://www.torindiegalaxien.de/

 Erzengel Michael

 Grüße! Grüße! Grüße! Meine schönen Wesen des Lichts. Fühlt ihr die Energie, meine Lieben, die euch hinauf schiebt?

 

Von diesem Punkt an, werdet ihr, meine schönen Wesen der Anmut, weiterhin mit Wellen-Geschwindigkeit aufwärts geschoben. Eure Vor-Inkarnations-Absicht war, den Aufstieg gemeinsam mit allen anderen Bewohnern des Planeten Erde zu beginnen (das umfasst ALLES, bis auf den kleinsten Fleck von Materie, da alles Bewusstsein hat, selbst die Luft, die ihr atmet). Mutter Erde ist mit euch im richtigen Zeitplan, meine Lieben.

 

Ihr alle seid an unterschiedlichen Orten, meine Lieben, macht euch also keine Sorgen oder vergleicht euch nicht mit anderen. Ihr seid genau da, wo ihr sein sollt. Ihr alle bewegt euch in göttlicher Perfektion mit eurem selbst geschriebenen Meister-Plan. Atmet tief ein. Ihr werdet euch aufwärts winden, nehmt die Hand eures Engels.

 

Aufstieg, meine schönen Wesen des Lichts, bedeutet persönliches Wachstum nach oben auf eurer eigenen individuellen Spirale der Entwicklung. Vor der Inkarnation habt ihr jeweils euren Meister-Wachstums-Plan geplant und geschrieben für diese ganz besonderen Momente im JETZT, gemeinsam habt ihr Tag, Stunde und Minute, einschließlich eurer Geburt, und Tag, Stunde und Minute eures Übergangs von der Erdatmosphäre ausgewählt. Viele von euch erstellten tatsächlich mehr als einen Ausgangspunkt, so dass ihr eine Wahl hättet. Erinnert ihr euch daran? …nun, natürlich nicht, denn es ist genau der Weg, auf den die Physikalität arbeitet.

 

Der Schleier des Vergessens erlaubt euch Dinge zu erleben, als ob sie zum ersten Mal geschehen. Ihr könnt die gleiche Lektion in dem Verfahren in den letzten 20 Lebenszeiten gehabt haben, aber wegen des Schleiers des Vergessens werdet ihr euch nicht daran erinnern. Dies erlaubt euch eine andere Gelegenheit zu ergreifen und einige Muster zu verändern, die ihr gewählt hattet, um euch anzuheben.

 

Alles ist in göttlicher und perfekter Ordnung, meine Lieben, ihr seid auf dem richtigen Weg und im Zeitplan. Von hier führt der Weg bergauf, bleibt stehen, schöpft einen tiefen Atemzug und trinkt ein Glas Wasser. Ihr windet euch hinauf, nehmt die Hand eures Engels. Eure Engel und spirituellen Führer sind die perfekten Begleiter für dieses Abenteuer. Sie haben nur euer bestes und höchstes Interesse im Sinn. Sie wissen, was euer Meister-Plan enthält, und sie arbeiten mit euch zusammen, um eure vorbereiteten Erfahrungen mit Leichtigkeit und Anmut zu erfüllen.

Leichtigkeit und Anmut bedeutet nicht, einen Kuchen zu backen ohne Anstrengung eurerseits. Es bedeutet, dass es euch dabei helfen wird, mit weniger Widerstand durch die Erfahrungen zu gehen und der göttlichen Führung zu folgen. Wo weniger Widerstand ist, gibt es weniger Frustration, Schmerz und Sorge. Immerhin bereitet ihr einen Umstand vor, den ihr im Physischen erleben wolltet.

 

Übernehmt die Verantwortung für das, was ihr erlebt. Die Lektionen sind da, weil sie von DER IHR WIRKLICH SEID verlangt wurden. Arbeitet mit den Engeln und spirituellen Führern zusammen, das ist sehr vorteilhaft und hilft euch jetzt, euch vorwärts zubewegen.

 

Jeder möchte wissen, was kommen wird. Es gibt nicht immer eine Antwort, die jedem passt, weil ihr alle Pläne gemeinsam mit dem Göttlichen Meister-Plan geschrieben habt. Wenn ihr in Erwägung zieht, dass es 7 Milliarden Menschen gibt, und zusätzlich alle anderen unterschiedlichen Reiche auf und innerhalb des Planeten Erde gibt, einschließlich Mutter Erde selbst, und alle haben ein separates Göttliches und Perfektes Ergebnis während dieser Umwandlung.

 

Die Antwort, die am besten für alle Beteiligten funktionieren würde ist, JETZT, in diesem Moment gleichzeitig einen Atemzug zu nehmen und den Fokus darauf zu legen, was für euch zu erfahren ist. Geht durch diese Erfahrungen mit allen euren aktuellen Werkzeugen und eurer inneren spirituellen Führung und geht dann zum nächsten Moment über, ohne Erwartung oder Anforderung eurerseits.

 

Die eine Konstante, die immer strahlend da ist, von einem Moment zum anderen ist, dass ihr bedingungslos vom Schöpfer geliebt werdet, und das wird sich niemals ändern. Die gleiche Konstante hält die gesamte Schöpfung zusammen, und es ist die GÖTTLICHE QUELLE von ALLEM und die BEDINGUNGSLOSE LIEBE für ALLES DAS IST, es ist die einigende Quelle.

Dieser Bote nimmt euch nun auf eine Vermittlungs-Reise mit, um euch zu erinnern, wie Zweifel gelöscht werden, die ihr möglicherweise noch habt.

 

Setzt euch auf einen Stuhl oder legt euch hin, wie es für euch gerade gut ist. Es ist Zeit, für eine Weile bequem und ungestört zu sein, während ihr innerhalb eurer Selbst durch die Meditation reist.

 

Schließt eure Augen und schöpft ein paar tiefe Atemzüger ein und aus. Stellt euch mit jedem Atemzug vor, dass ihr Liebe und Erneuerung einatmet. Mit jedem Ausatmen, atmet ihr Schmerz, Furcht, Frustrationen und Zweifel aus.

 

Mit dem letzten Ausatmen fühlt euren Körper sich entspannen. Erlaubt euch die Ruhe zu fühlen, den Frieden und die Gelassenheit dieses sicheren Ortes.

 

Bittet euer Ego-Selbst, sich auf eure linke Schulter zu hocken. Bittet euer Egoselbst, nur ein Beobachter auf dieser Reise zu sein und nicht teilnehmen soll.

 

In eurer Vorstellung bittet ihr in einem Gebet, dass Der Schöpfer mit euch einen lichtdurchlässigen Goldenen Schild des Lichtes sendet. Stellt euch vor, wie sich eine Blase vom Kopf schützend bis zu euren Füßen bildet, euch wärmt, strahlt, voller Licht und Kraft.

Negativität wird einfach von außerhalb eures Schildes des Schutzlichtes harmlos abprallen. 

Der Schöpfer hat auf euer Gebet geantwortet. Ihr habt die Schutzblase gefüllt mit Energie empfangen. Die Energien kommen vom Schöpfer und verlaufen wieder zyklisch durch euch in einer kontinuierlichen kreisförmigen Schleife. Ihr befindet euch in einer ununterbrochenen zirkulierenden Schleife, während ihr in der Meditation seid.

 

Ihr seid in diesem Moment göttlich geschützt und nichts kann mit euch kommunizieren, was nicht für euer Höchstes Gut ist und nicht eure Erlaubnis hat. Meine Göttlichen Lichten Wesen, atmet langsam und gleichmäßig und ihr fühlt euch sicher und geborgen.

 

Atmet tief ein Meine Schönen Wesen von Licht und spürt das leichte, entspannte Gefühl des Seins, göttlich geschützt und in dieser Meditation geführt. Atmet tief ein und wisst, dass ihr zum Puls Des Schöpfers atmet.

 

Atmet tief ein und erlaubt, dass sich eure Schutzengel und Führer innerhalb eurer geistigen Vorstellung anschließen und eure ätherische Hand nehmen, um euch in euer geistiges Herz-Chakra zu führen. Ein Engel ist beauftragt bei eurer physischen Essenz zu bleiben, bis ihr von eurer Meditations-Reise zurückkehrt.

 

Meine Lieben, stellt euch vor, seht fühlt und spürt innerhalb eurer Vorstellung eure Schutzengel, Spirituellen Führer und besondere eingeladene Gäste, die jetzt mit euch innerhalb eures spirituellen Herz-Chakras sind. Eure Engel und Führer helfen euch dabei, die Goldene Tür, „Meine Höchste Führung Innerhalb“ zu lokalisieren. In eurer Vorstellung habt ihr die Goldene Tür erkannt und dreht jetzt die ätherische, spirituelle Türklinge, um die Tür zu öffnen, während ihr über die Schwelle tretet, wissend, dass ihr euch auf einem spirituellen Wachstumsabenteuer befindet.

 

Ihr befindet euch nun im Weißen Marmor-Korridor. Eure Engel werfen einen schnellen Blick auf euch um sich zu vergewissern, dass ihr heute euer Bestes versucht. Sie führen euch dann durch die Schwing-Türen auf der rechten Seite. Hm, denkt ihr bei euch, ich habe noch niemals vorher diese Schwing-Türen in diesem Korridor gesehen. Das Tür-Schild lautet „Zum Schöpfer“. Eure Engel lächeln nur und sagen euch, dass ihr noch nicht bereit wart, die Schwing-Türen zu sehen. Sie lachen und sagen euch, dass es viele Dinge in dem Korridor gibt, die nur erscheinen werden, wenn ihr bereit seid sie zu nutzen. Das Universum arbeitet auf der Basis mit einem Bedürfnis zu wissen, ihr Lieben.

 

Auf der anderen Seite der Schwing-Türen ist eine riesige rosafarbene Spirale. Es sieht einer großen rosafarbenen Wendeltreppe ähnlich, die in die himmlischen Reiche, in die Unendlichkeit hinaufgeht. Ihr bemerkt, dass es automatisiert ist und kein Klettern von eurer Seite benötigt wird. Die Engel bestätigen, ja, das ist der Weg, auf dem diese Spirale funktioniert.

Eure Engel sagen euch, dass ihr heute zur Ebene 14, mit einem schnellen Stopp auf Ebene 7 geht. Ihr geht hinüber zur Spirale und seht, dass es eine Stopp-Taste auf der Schaltfläche der Spirale gibt. Die Engel drücken darauf, um die aufwärts gerichtete Spirale anzuhalten, damit ihr aufsteigen könnt.

 

Ihr hüpft hinauf und dann starten die Engel die Spirale wieder. Ihr steigt in einem sehr bequemen Tempo auf. Ihr fühlt euch vollkommen entspannt und sehr wohl und sicher. Ihr genießte einfach nur die Fahrt. Ihr könnt euch in jeder Richtung von diesem Aussichtspunkt umsehen, und die Aussicht ist atemberaubend. Für einen Moment habt ihr ein Déjà-vu und meint euch zu erinnern, dass ihr diese Spirale von irgendwo kennt.

 

Eure Engel lachen jetzt und sagen euch, dass ihr natürlich diese Spirale kennt, dass ihr dies früher hunderte Male getan. Ihr nickt einfach mit eurem Kopf und hofft, es bis zum Ende der Reise für euch selbst noch einmal zu bestätigen.

 

Ihr kommt auf Ebene 7 zum kurzen Zwischenstopp. Ihr steigt aus und vor euch ist eine große Tafel mit dem Wort „ZWEIFEL“ in weißer Kreide geschrieben. Eure Engel treten neben euch und fragen euch, ob ihr Zweifel daran hegt, dass euch der Schöpfer bedingungslos liebt. Ihr denkt einen Moment darüber nach, und irgendwo innerhalb dieser Essenz ist dieses winzige Stück Ungläubigkeit.

 

Eure Engel fragen euch, ob ihr bereit seid, dies aus euren Erinnerungsbänken zu löschen. Eure Engel fragen, ob ihr offen für den Empfang seid und ermöglicht, diese Löschung der Zweifel aus eurer Realität zu erlauben. Ihr antwortet mit einem ja. Die Antwort JA leuchtet in einer Schnur von eurer Essen, euch mit dem Wort „Zweifel“ auf der Tafel verbindend. Die Engel sagen euch, dass dies ein Prozess in 2 Stufen ist. Zuerst muss die Schnur durchgeschnitten werden, und dann muss das Wort „Zweifel“ gelöscht werden. Ihr nickt bestätigend mit eurem Kopf.

Dieser Bote nimmt das Blaue Flammenschwert und trennt die Schnur. Sofort könnt ihr die Schnur direkt vor euren Augen verdampfen sehen.

 

Dann reicht euch dieser Bote einen „Radiergummi“. Ihr nehmt schnell den „Radiergummi“ und entfernt das Wort mit einem Schlag, den Kreidestaub überall hinschickend. In einer schnellen Prüfung eurer Essenz stellt ihr fest, dass alle Spuren des Zweifels weg sind.

 

Eure Engel führen euch zurück auf die Spirale und schalten sie wieder ein. Ihr beginnt euren weiteren Aufstieg bis in den Himmel. Bevor ihr euch umsehen könnt, seid ihr auf der 14. Ebene angekommen. Die Spirale stoppt und ihr steigt in das, was ein Märchenwald zu sein scheint.

Im Hain der Bäume bemerkt ihr ein brillantes Licht. Ihr folgt diesem Boten, euren Engeln und spirituellen Führer zu folgen. Es ist ein kurzer Spaziergang und ihr hört überall um euch Musik. Die Musik ist sehr, sehr vertraut. Ihr beginnt die Melodie zu summen. Die Melodie fühlt sich sehr beruhigend an und ihr fühlt euch wieder in Harmonie und Balance.

 

Im Zentrum des Hains angekommen, bemerkt ihr eine große Tanzfläche und direkt vor euch ist der Schöpfer um euch zu begrüßen ~ es ist das unbefleckte Selbst. Das Licht ist sehr hell, aber eure spirituellen Augen passen sich schnell an.

 

Die Tränen der Freude beginnen nun euer Gesicht hinunter zu laufen in Erinnerung an die tiefe bedingungslose Liebe und Freude. In dieser Präsenz zu sein ist mehr, als ihr jemals in Worten beschreiben könntet. Ihr kennt diese Umarmung. Ihr kennt dieses Lied, es ist euer Lied, das der Schöpfer speziell für eure Erst-Geburt in den himmlischen Reichen vorbereitet hatte.

Der Schöpfer erinnert euch daran, dass ihr euch jetzt erinnern werdet, dass ihr in die himmlischen Reiche geboren wurdet, lange bevor ihr jemals einen Weg in die Inkarnation, in andere Abenteuer des Lebens an verschiedenen Orten innerhalb der Omniversen machtet. Dies ist euer ZUHAUSE.

 

Dies alles fühlt sich so gut und so wahr an. Ihr bestätigt euch selbst, dass dies tatsächlich wie ein Besuch ZUHAUSE ist, so wunderbar. Der Schöpfer fragt, ob ihr tanzen möchtet, so wie ihr beide vor Äonen getanzt habt.

 

Die Antwort ist ja! JA! JA! Und los geht es über den Boden. Ihr erlaubt dem Schöpfer zu führen und ihr verschmelzt vollkommen mit dem Schöpfer. Das fühlt sich göttlich und perfekt an. Der Schöpfer sagt euch, wie viel ihr verpasst habt und wie sehr ihr für all die Arbeit geschätzt werdet, die ihr getan habt. Ihr tanz zu einem langsamen rhythmischen Walzer, das ist euer ganz eigenes Lied, es wirbelt und dreht euch und wirbelt mit der QUELLE ALLER SCHAFFUNG herum. Ihr spürt die allumfassende Liebe und einen tiefen Frieden, den ihr in so langer Zeit nicht mehr erlebt habt. Die Freude und Ekstase sind unbeschreiblich.

 

Der Schöpfer erinnert euch an euer Versprechen, eure Mission zu erfüllen und ihr nickt bestätigend mit eurem Kopf, dass ihr eure Arbeit auf der irdischen Ebene beenden werden. Ihr sagt dem Schöpfer, dass ihr nicht sicher seid, ob ihr überhaupt zurück auf den Planeten Erde gehen wollt, sobald diese Zuweisung vervollständigt ist. Der Schöpfer erkennt eure Besorgnis an und bittet euch darum zu warten, bis diese Inkarnation abgeschlossen ist, bevor ihr die weiteren Bedingungen für eure himmlische Essenz-Entwicklung  setzt. Der Schöpfer erinnert euch daran, dass viel abgeschlossen werden muss, bevor zukünftige Wachstums-Aufgaben besprochen werden. Ihr wisst in eurem Herzen, dass es wahr ist.

 

Der Schöpfer sagt euch ungerne, dass es jetzt Zeit ist zurückzukehren und eure Arbeit zu beenden. Ihr dankt dem Schöpfer für den Tanz und die Möglichkeit einzuchecken und ihr erinnert euch an den, DER IHR WIRKLICH SEID. Der Tanz verlangsamt sich und hört auf. Ihr umarmt euch ein letztes Mal und zieht euch zurück. Der Schöpfer erinnert euch, dass ihr jederzeit kommen könnt, jetzt, da ihr euch an den Weg erinnert habt. Ihr winkt und stimmt zu, euch täglich zu verbinden.

 

Eure Engel führen euch zurück auf die Spirale und drücken den Knopf für eure Rückkehr. Bevor ihr mit einem Auge blinzeln könnt, befindet ihr euch zurück im Weißen Marmor-Korridor.

Ihr fangt einen Einblick auf eure brillante Essenz im Spiegel auf und lächelt, während euch eure Engel zurück über die Schwelle der Goldenen Tür innerhalb eurer führen, zurück in euer spirituelles Herz-Chakra und dann unterstützen sie die Rückkehr eurer spirituellen Essenz zurück in eure physische Form.

 

Ihr nehmt einen tiefen Atemzug um euch wieder auszurichten, während ihr beginnt eure Finger und Zehen zu bewegen. Wenn ihr bereit seid, öffnet eure Augen. Geht in euren Tag, euch daran erinnernd, dass eure innere höhere Weisheit und Engel-Mitarbeiter immer in eurem Dienst sind, mit euch arbeiten und euch helfen, euer höchstes, angemessenstes Potential zu erreichen. Achtet auf die ersten Gedanken, die in euer Bewusstsein kommen, und wisst ohne den Schatten eines Zweifels, dass ihr täglich spirituelle Führung erhaltet.

 

Ihr Lieben, ihr seid gesegnet, unbeschreiblich und grenzenlos geliebt, mehr als auf der Erdebene mit Worten jemals ausgedrückt werden kann.

 

ee michael

ICH BIN ERZENGEL MICHAEL, der Bote DES SCHÖPFERS, der Liebe, Freude, Weisheit, des Lichts, Friedens und der Anmut




Last News

Aktuelle Veranstaltungen + Treffs

21.10.2017, 20:16 Uhr

Lichtessenzen Webinare, Erlebnisvorträge und Workshops (mehr lesen)

Mache deine Berufung zum Beruf !

21.10.2017, 20:17 Uhr

Lichtessenzen und Schwingungskosmetik für Mensch, Tier und Umwelt (mehr lesen)

Affirmationen - Subliminals & Co.

09.08.2017, 16:26 Uhr

Mentale Methoden für ein besseres Leben (mehr lesen)

AKTUELLE NEWS ONLINE

09.08.2017, 16:26 Uhr

ZEITUNGEN ONLINE TV MAGAZINE (mehr lesen)

image