Lebendige Konzepte fürs Leben im 21. Jahrhundert Sonntag, 19. November 2017 - 06:07 Uhr
Botschaften  :  Die Neue Erdung

Die neue ERDUNG   - Metatron - Fürst der Erzengel

Ein Channeling zu den Veränderungen bezüglich der Erdung.
Wie bereits im Channeling von El Mogar Ba zu lesen war, braucht
Mutter Erde - Gaia - unsere Hilfe und Unterstützung.

Senden wir Ihr Licht und Liebe und fühlen unsere Verbindung.

Aufruf an Anwender der Russischen Methoden:

Helft Gaia bei der Reinigung der Atmosphäre, der Gewässer, der Harmonisierung der Elemente
Steuerungen zur Normierung von NATUR und UMWELT. z.B. mit Extruder oder Pol zur Norm

 

metatron

Immer wieder wird an Metatron herangetragen:

Frage: „Ich versuche mich zu erden, mit Wurzeln in die Erde.....es funktioniert nicht. Fühle mich immer noch abgehoben, manchmal schwindlich oder auch müde. Was kann ich tun?“

Warum funktioniert die „alte“ Erdung nicht mehr?
Zum einen aufgrund der Instabilität der Schwingungen.
Die Mutter Erde ist derzeit sehr instabil – ebenso wie wir Menschen -  sind doch die Schwingungen der 3. und der 5. Ebene ineinander und Anhebung geschieht laufend. Lichtstürme fegen und alles was Heilung braucht kommt an die Oberfläche – im grossen wie im kleinen.
Die einzige „Sicherheit“ ist das Herz – die einzige „Stabilität“ die Liebe.

Zum anderen haben früher Menschen die Erdungsübung als „ich will von Mutter Erde...“ verstanden und so nur genommen, verlangt. Die neue Zeit meint geben und nehmen gleichermassen, meint dass wir im Herzen EINS SIND. Wollen wir von der Mutter Erde getragen werden als Ausdruck ihrer Liebe – so geben wir ihr unseren Dank und Achtung als Ausdruck der Liebe zurück.


So ist derzeit die Erdung möglich:

Gehe in dein Herz – fühle wie mit jeder Atmung das Licht, die Liebe, das was-du-bist stärker und stärker wird. Siehe eine Lichtkugel. Mit all deiner Liebe zu Mutter Erde und voller Dankbarkeit schickst du mit deiner Vorstellungskraft diese Lichtkugel aus deinem Herzen in das Herz von Mutter Erde. Warte. Mutter Erde antwortet dir.

Diese Antwort, all ihre Liebe IST die Erdung, IST die Verbundenheit und EIN-HEIT der Liebe.


Frage: Oftmals wird gesagt dass zu viele Pfunde, Rauchen und ähnliche „Süchte“ Erdung sind. Wie passt das zusammen?

Antwort: Auch dies sind „alte Erdungsmöglichkeiten“ um den physischen Körper stärker mit der alten Mutter Erde zu verbinden. Wenn ein Mensch ganz auf der 5. Ebene angekommen ist lösen sich alle Süchte auf – dieser Punkt ist individuell je nach Auftrag, spätestens jedoch am Kulminationspunkt.



Frage: Ob Sucht immer mit Erdung zu tun habe?

Antwort: Ja. Denn es ist eine Suche hier auf der Erde als Mensch nach der eigenen Göttlichkeit.

Frage: Warum Sucht dann auch zum physischen Tod führen kann?

Antwort: Alle Suche führt zum physischen Tod, Suchtverhalten ist lediglich eine extreme Ausprägung bei welchem die Suche erkennbar werden kann.




Last News

Aktuelle Veranstaltungen + Treffs

21.10.2017, 20:16 Uhr

Lichtessenzen Webinare, Erlebnisvorträge und Workshops (mehr lesen)

Mache deine Berufung zum Beruf !

21.10.2017, 20:17 Uhr

Lichtessenzen und Schwingungskosmetik für Mensch, Tier und Umwelt (mehr lesen)

Affirmationen - Subliminals & Co.

09.08.2017, 16:26 Uhr

Mentale Methoden für ein besseres Leben (mehr lesen)

AKTUELLE NEWS ONLINE

09.08.2017, 16:26 Uhr

ZEITUNGEN ONLINE TV MAGAZINE (mehr lesen)

image