Ganzheitlich Leben - HEIL SEIN im JETZT Dienstag, 23. Oktober 2018 - 11:30 Uhr
Gästebuch
:) ;) :D :P 8) :S :( :rolleyes: X( =( :* :O :hug: :angel: :sick: :shame: :uhm-yeah:

Thomas Schiller schrieb am 11.03.2018, 21:07 Uhr:

Ich möchte mich herzlichst bedanken für die Einweihung zum Usui Reiki Lehrer ,einfach alles Top Termin per E-Mail bekommen nach Bezahlung wie beim Reiki Meister werde wieder auf dich zurück kommen Herzlichen Dank


Öko-Theosoph schrieb am 13.02.2018, 09:54 Uhr:

Ein Mensch sollte seine Willenskraft und Liebe vergrößern. Es ist wichtig, gesundheitsbewusst zu leben und sich unegoistisch zu verhalten. Es ist sinnvoll, die körperliche Leistungsfähigkeit zu vergrößern, diverse Herausforderungen zu meistern, die Natur zu schützen usw. Und dann sollte man sich morgens unmittelbar nach dem Aufwachen auf einen Wunsch konzentrieren und sich (nochmal) in den Schlaf sinken lassen. Durch Traumsteuerung (oder im halbwachen Zustand nach dem Aufwachen) kann man zu mystischen Erfahrungen (und Heilen wie Jesus) gelangen. Der Mensch (genauer: das Ich-Bewusstsein) kann mystische Erfahrungen nicht bewirken, sondern nur vorbereiten. Bestimmte Meditations- und Yoga-Techniken, Hypnose, Präkognition usw. sind gefährlich. Traumsteuerung ist auch ohne luzides Träumen (das u. U. gefährlich ist) möglich. Man sollte sich nur dann einen luziden Traum wünschen, wenn man durch Traumdeutung herausgefunden hat, dass man dafür die nötige Reife hat. Oder man kann sich vor dem Einschlafen wünschen, dass sich nur Dinge ereignen, für die man die nötige Reife hat. Es ist gefährlich, während eines luziden Traumes zu versuchen, den eigenen schlafenden Körper wahrzunehmen. Luzide Träume dürfen nicht durch externe Reize (Drogen, akustische Signale usw.) herbeigeführt werden. Man kann sich fragen, ob eine Zeitdehnung in Träumen möglich ist. Zudem, wie sich Schlaf-Erlebnisse von Tiefschlaf-Erlebnissen (und Nahtod-Erlebnissen usw.) unterscheiden. Die Bedeutung eines symbolischen Traumgeschehens kann individuell verschieden sein und kann sich im Laufe der Zeit ändern.
Es bedeutet eine Entheiligung der Natur, wenn Traumforscher die Hirnströme von Schlafenden messen. Die Wissenschaft darf nicht alles erforschen. Es ist z. B. gefährlich, wenn ein Mensch erforscht, ob er einen freien Willen hat. Es ist denkbar, dass ein Mensch gerade durch die Erforschung der Beschaffenheit des Willens seinen freien Willen verliert. Zudem besteht die Gefahr, dass ein Mensch verrückt wird, wenn er sich fragt (wie schon vorgekommen), ob das Leben nur eine Illusion ist. Das Leben ist real. Es kann in Teilbereichen auf wissenschaftlichen (und technischen) Fortschritt verzichtet werden. Es ist z. B. falsch, Hochgeschwindigkeitszüge zu bauen. Es sollte lange Sabbatzeiten (u. a. für Berufsgeschädigte) anstatt Rentenzeiten geben (denn es gibt kein biologisches Altern). Nicht-Berufstätige sollten in relativ kleinen Orten (insbesondere in Dörfern) wohnen. Berufstätige eher (aber nicht nur) in relativ großen Orten. Es ist sinnvoll, dort zu wohnen, wo man arbeitet (in Verbindung mit wirtschaftlicher Subsidiarität). Diese und weitere Maßnahmen (z. B. Fernkurse) führen dazu, dass fast alle Privatfahrzeuge (nicht Firmenfahrzeuge) überflüssig werden. Es ist sinnvoll, überflüssige Dinge (nicht-leistungsgerechte Vermögen, Kreditwesen, Werbung, Urlaubsindustrie, Luxusgüter, Rüstung usw.) abzuschaffen. Der MIPS muss gesenkt werden (moderne Verfahren erhöhen die Recyclingquote, ein Öko-Auto fährt über 3 Mio. km, ein 1-Liter-Zweisitzer-Auto spart Sprit usw.). Ein Mensch kann im kleinen und einstöckigen 3-D-Druck-Haus (Wandstärke ca. 10 cm) mit Nano-Wärmedämmung wohnen. Wenn die Menschen sich ökologisch verhalten, kommt es zu einer günstigen Erwärmung im Winter (siehe Wikipedia „Zeitreihe Lufttemperatur“, Messwerte in Dekaden). Denn das Klima ist (so wie das Leben) in der Lage, sich positiv weiterzuentwickeln. In der Medizin sollte u. a. die Linsermethode gegen Krampfadern (auch dicke) eingesetzt werden. Es ist wichtig, den Konsum von tierischen Produkten (und Süßigkeiten und Eis) zu reduzieren oder einzustellen. Hat man eine bestimmte Reife, kann man sich vegan ernähren oder von Urkost ernähren (oder sogar fast nahrungslos leben). Die berufliche 40-Stunden-Woche kann durch die 4-Stunden-Woche ersetzt werden (Lohnausgleich erfolgt nur zu einem kleinen Teil). Wenn die Menschen sich richtig verhalten, werden die Berufe zukünftig zunehmend und beschleunigt (!) beseitigt.


Thomas Schiller schrieb am 12.03.2017, 14:06 Uhr:

Liebe Mariella,
Bedanke mich hir für die schöne Einweihung in ILAHENOOR kann nur es weither empfhelung und auch den reibungslosen Ablauf Dankeschön!

Kommentar vom Webmaster:
Vielen Dank für deine Gästebuch Einträge.. und weiterhin viel Licht auf deinem Weg. Herzlichen Gruß MARIELLA

Thomas Schiller schrieb am 02.03.2017, 20:26 Uhr:

Liebe Mariella,
Möchte mich hir noch mals bedanken ,hab bei dir die einweihung zum Meister Grad im Reiki Usui bekommen. Hab dich danach öfters kontaktiert für fragen die du mir immer beantwortet hast Hut ab von dir .Ich persönlich kann dich nur weiter empfehlen Danke noch mals für deine hilfe.

Kommentar vom Webmaster:
Lieber Thomas, danke für dein Feedback. Wünsche Dir alles Gute !

Ilona schrieb am 06.01.2017, 10:28 Uhr:

Liebe Mariella,

was ich mit/ bei dir erlebe und erfahre ist immer wieder einen neue wertvolle Bereicherung für mein Leben.
Ich danke Dir!

Ilona


Thomas Schiller schrieb am 03.01.2017, 08:10 Uhr:

Ich möchte mich Herzlichst bei euch bedanken
Würde im Reiki Usui zum Meister eingeweiht durfte einiges sehen und spüren.
Rasche Abwicklung und Komponenten Beratung und auch nach der Einweihung einfach Top.
Werde euch wieder in Anspruch nehmen bei anderen Angeboten.
LG. Thomas


Thomas schrieb am 14.06.2016, 11:14 Uhr:

Umfangreiche Webseite rund um ganzheitliches leben und heil sein. Viele Informationen und Angebote. Weiter so.

Viel Erfolg!

Viele Grüße nach Delmenhorst


Tatjana Eberle schrieb am 03.03.2016, 18:16 Uhr:

Liebe Mariella,
ich habe zahlreiche Seminare von dir besucht, und immer wieder bin begeistert von...
Deine liebevolle Art und Freude, Menschen zu Helfen Fasziniert mich.
Ich freue mich weiter hin deine online Kurse besuchen zu können.
Vielen Dank, das du mit mir Lavylites geteilt hast und gezeigt hast wie wertvoll das Leben ohne Hindernisse sein kann.Für besseres Leben ohne schmerz und mit viel Freude und Liebe.
Ich wünsche dir von Herzen weiter hin Gesundheit, Liebe und Freude!
Deine Tatjana


Marcus schrieb am 01.03.2016, 14:02 Uhr:

heil sein im jetzt


Angelika Göttl schrieb am 16.04.2014, 17:54 Uhr:

Liebe Mariella,
deine liebevollen, lichterfüllten Lebensbotschaften helfen mir sehr.
Ich freue mich immer auf die Online Kurse bei edudip. Vielen Dank
das du so vieles (ohne Ausgleich) mit uns teilst.
Wir sind alle miteinander verbunden.
Gesegnete und frohe Ostertage dir und deinen Lieben.
Möge der Frieden Christi in unseren Herzen leben.

Deine Angelika


MARIELLA BERNARDA schrieb am 07.04.2014, 03:14 Uhr:

Willkommen bei meinem Gästebuch.

LIEBE LIchtseele, Lieber Besucher, Liebe Besucherin

Ich freue mich, dass Du diese Webseite gefunden hast..... und noch dazu mein Gästebuch ! Es ist noch ganz jungfräulich und wartet darauf belebt zu werden.

Dein Zeilen, dein Kommentar, deine Gedanken und Inspirationen sind hier herzlich willkommen. Setze damit einen Manifestierungs-Punkt in die Matrix, der diesen Moment deines Besuchs bei PHÖNIX YOUR LIFE in das Informationsfeld schreibt.

Und vielleicht, wenn Du nach einiger Zeit zurück blickst, stellst Du vielleicht fest...
Ja., da war doch etwas.... auf diesen Seiten....das hat mir den Impuls für eine neue Lebensanschaung und für positive Entwicklung in meinem Leben gegeben.

Wann war denn das? Und dann schaust Du noch mal in dieses Gästebuch......

.. und.... etwas Geduld.... und ich werde Deinen Eintrag freischalten !

Bei deinem nächsten Besuch.... findest Du vielleicht wieder neue interessante kreative Beiträge und Inspiration.

Danke für Deinen Besuch

Ich freue mich, von Dir zu lesen :-)

Licht Liebe und viel positive Lebensenergie
wünsche ich Dir und Deinen Lieben

MARIELLA





Last News

Einladung Eckhard Tolle

15.10.2018, 20:55 Uhr

GRATIS VIDEO TRAINING  (mehr lesen)

EINLADUNG !!! NEUE CHANCEN

15.10.2018, 21:45 Uhr

Gratis Webinar für mehr Lebensqualität (mehr lesen)

Lichtessenzen - Sprüh Dich Fit !

15.10.2018, 21:45 Uhr

ESSENZEN FÜR LEBEN UND ERFOLG (mehr lesen)

GRATIS WEBINAR - Binaurale Beats

15.10.2018, 21:47 Uhr

Der Universalschlüssel für fast jedes Problem (mehr lesen)

WOHLSTANDSNETZWERK

15.10.2018, 21:48 Uhr

Lebensqualität auf neuem Niveau - STARTUP WEBINAR (mehr lesen)

image